MSK72 Graz
Damaro-Logo-blau.JPG
Aktuell-Reinigungsservices.jpg
flugschule1.jpg
Commeo-Header.jpg
TreAmici_390x172.jpg
schirgi1.jpg
weichberger1.jpg
Escherich-Header_2017.jpg
OEAMTC.jpg
Mike-Wohner-Logo.JPG
Leder_H_Schuster.jpg
Trittmeister.jpg
EMG-390x170.jpg
motorradklinik_banner.jpg
hallenbau1.jpg
klug.jpg
Sysup-Header.jpg
Dorfstubn.jpg
Markenzeichen-Header2_390x170.jpg
headerSiegisGarage.jpg
Header-Cafe-Perlanera.jpg
dekoline1.jpg
Rechtsanwalt-Roland-Zistler.jpg
Steinstark-Pfeifer.jpg
Kupferstadl_Header_390x170.jpg

Informationen für Mitglieder

Liebe Motorradfahrerin, lieber Motorradfahrer, herzlich willkommen beim MSK 72 Graz.

Um Dir den Start zu erleichtern und Dich mit dem MSK 72 bekannt zu machen, findest Du hier die wichtigsten Informationen über unseren Motorradsportklub.


Unser Vereinszweck laut Auszug aus den Statuten ist Folgender: „Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt Freizeitgestaltung, allgemeine körperliche Ertüchtigung, Austausch von motorsportlichen Informationen und Ertüchtigung im Straßenverkehr.“


Soweit die Statuten. Der wahre Kern des MSK 72 ist aber viel tiefgründiger, vor allem wollen wir im Kreise von Freunden mit viel Humor (Humor ist, wenn man trotzdem lacht – vor allem über sich selbst), ohne Standesdünkel und „Vereinsmeierei" unser gemeinsames Hobby ausüben. Ein Grundstein unseres Klubs ist „die Freude an der Freude der Anderen“.


Generell kann man die Aktivitäten unseres Klublebens auf verschiedene Bereiche aufteilen:

Unsere wöchentlichen Klubabende, die gemeinsamen Ausfahrten, gemeinsame Aktivitäten ohne Motorräder und die Fahrtrainings (auch auf der Rennstrecke), die meist im Zuge unserer Gasradltrophy stattfinden.

Ein- oder mehrtägige Touren, Enduro, Trial, Rennstrecke und Fahrsicherheit, mit aktuellen Geräten oder auch mit Oldtimern, das „S“ in unserem Klubnamen steht für „Sport“ und bestimmt unsere Philosophie rund um das Motorrad.

 

Der Klubbeitrag für ein ordentliches Mitglied beträgt € 40,-- pro Jahr, Jugendliche bis 18 Jahre, Studenten bis 21 Jahre und unterstützende Mitglieder zahlen € 20,--.

Da der Vereinszweck nicht auf Gewinn ausgerichtet ist erhebt sich natürlich die Frage was passiert mit den Mitgliedsbeiträgen und Nenngeldern? 

 

Einige Beispiele:

  • Miete einer Turnhalle für das Fitnesstraining
  • Zuschüsse für ausgewählte Klubveranstaltungen die der Fahrsicherheit dienen
  • Übernachtungszuschüsse bei diversen Veranstaltungen und Ausfahrten
  • Material für den jährlichen Klubfilm, den jeder in die Wertung der Tourenmeisterschaft und der Gasradl-Trophy gekommene Teilnehmer der Tourenmeisterschaft bei der Jahres-Abschlußfeier erhält
  • Kosten für die Erhaltung der Homepage
  • usw.usw.usw…….

Wofür verwenden wir die Startgelder (Nenngeld) bei der Gasradl-Trophy? 

  • Für die Miete der Renn- und Übungsstrecken
  • Für die wunderschönen Preise und Pokale
  • Manchmal auch für eine Mahlzeit für die ansonsten unentgeltlich arbeitenden Helfer und Organisatoren
  • usw.usw.usw……..

 Wir hoffen, dass es Dir bei uns gefällt und freuen uns auf  Deine Teilnahme.

******************** 

Klubabend: Jeden Freitag um 20:30

Gasthaus „Dorfstub`n“, Bundesstrasse 41, 8041 Graz-Thondorf 

**************************

Fitnesstraining: Jeden Dienstag 19:00 – 21:00 Uhr ausgenommen während der Schulferien

Turnsaal der Volksschule Liebenau,  Puntigamer Straße 5 – 8041 Graz-Liebenau 

**************************

Weitere Infos:

Für den Erwerb von Klubartikeln wie Anstecknadeln, Aufkleber, T-Shirts bitte an einem der Klubabende an den Vorstand wenden.

Wie kommst Du zu einem MSK-Polo mit Logo und Aufschrift? Hier klicken.